Ab heute sendet DMAX „Die Ludolfs“ wieder ab Folge 1

30/10/2009

Heute um 12 Uhr kommt auf DMAX wieder die erste Folge der Ludolfs „Der Scheunenfund“:

Uwe und Manni finden in der Scheune ein echtes Juwel: einen Ford Capri, Baujahr 1972 – die Begeisterung ist groß! Das Schmuckstück ist das ideale Geschenk für Peter, der in den 70er Jahren leidenschaftlich gern Capri fuhr. Mit viel Liebe zum Detail wird der Youngtimer von den Ludolfs wieder fahrtauglich gemacht. Auf einem Sportflughafen soll der Capri anschließend beweisen, was er noch drauf hat. Peter, der seit 13 Jahren nicht mehr Auto gefahren ist, traut sich nicht ans Steuer, aber seine Brüder Uwe und Manni unterziehen den Wagen dem ultimativen Härtetest.

Ab Montag kommen dann jeden Werktag gegen 12 Uhr die weiteren Folgen.

Advertisements

Die Ludolfs – Staffel 5 – ab heute auf DVD

23/10/2009

Ab heute gibt es die fünfte Staffel der Ludolfs auf DVD, unter anderem versandkostenfrei bei Amazon.de:


Folge 84 (91) – Fünf-Uhr-Tee mit der Queen am 28.10.09

22/10/2009

Die Ludolfs sind fast am Ziel ihrer Träume angekommen. Mit der Autofähre setzen Peter, Manni und Uwe nach England über und sind beim Anblick der „White Cliffs“ von Dover völlig ergriffen. Schließlich steht ein historischer Moment unmittelbar bevor: Zum ersten Mal in der Familiengeschichte wird ein Ludolf seinen Fuß auf britischen Boden setzen! Die allgemeine Euphorie bekommt allerdings bald einen Dämpfer. Die Sache mit dem Linksverkehr hatten sich die Dernbacher Automobilexperten nämlich einfacher vorgestellt. Entnervt quälen sie sich auf der falschen Seite bis in die Hauptstadt. Ob es den Ludolfs gelingen wird, eine Audienz bei der Queen zu bekommen? Romantiker Peter will auf jeden Fall eine Rose für die Prinzessin der Herzen niederlegen, und zwischen Fish’n’Chips und Fünf-Uhr-Tee bestehen die Brüder unvergessliche Abenteuer.

Link: Komplette Folge zum Ansehen auf DMAX.de

Quelle: borgward.org.uk


Kabel1-Reportage „Der Schrott-Clan“ am 18.10.09 um 23:15 Uhr

16/10/2009

Am Sonntag Abend bringt Kabel1 wieder einmal die Reportage „Der Schrott-Clan“ von 2005:

Die Ludolfs aus dem Westerwald leben vom Schrott. Zusammen mit dem mittlerweile verstorbenen Vater haben vier Brüder in über 30 Jahren weit mehr als eine Million Autoteile zusammengetragen. Das meiste davon liegt in einer großen Halle zu riesigen Haufen aufgetürmt. Seit 30 Jahren ist die Autoverwertung in Dernbach eine Anlaufstelle für alle, die sich Neuteile für ihr Auto nicht leisten können oder wollen. Über 500 Autobastler kommen wöchentlich zu dem Ersatzteillager …

Die ersten 8 Minuten der Reportage könnt ihr hier bei MyVideo.de ansehen.


Folge 83 (90) – Im Land der Pommes Frites am 21.10.09

14/10/2009

Raus aus dem Schrott-Alltag und rein ins Abenteuer: In dieser Episode gehen die Ludolfs auf große Fahrt, um ihren Horizont gezielt zu erweitern. Beim geselligen Zusammensein in ihrem Ersatzteil-Imperium haben die Auto-Freaks nämlich festgestellt, dass sie noch nie in Großbritannien waren! Ein Zustand, der sich schnellstens ändern muss, schließlich handelt es sich um das Land des Rolls Royce und der Queen. Peter, Manni und Uwe machen also umgehend ihren alten Borgward startklar. Und sogar Günter überlegt, ob er die heiligen Schrotthallen ausnahmsweise verlassen sollte, um ihrer Majestät die Ehre zu erweisen. Die erste Tour-Etappe führt die Ludolfs nach Belgien. Dort entdecken die Brüder das Paradies für Oldtimerfreaks: einen verwunschenen Autofriedhof. Dann streiten die Ersatzteil-Freaks, ob man im Land der Pralinen und Pommes Frites Federvieh unter Naturschutz stellen oder doch einfach grillen sollte. Und schließlich macht Manni einen auf Supersportler und fordert seine Brüder zum Rennen im Strandsegler heraus.

Link: Komplette Folge zum Ansehen auf DMAX.de


Peter Ludolf als eCard bei „Titanic“

13/10/2009

Quelle: Titanic online


Die Ludolfs zu Gast bei TV total

13/10/2009

Uwe und Manni Ludolf hatten gestern einen Kurzauftritt bei TV total: