Die Ludolfs – Folge 88 – Der heilige Sonntag am 12.05.2010

Wie verbringen die Ludolfs den Sonntag? Kaum zu glauben, aber wenn der Schrottplatz seine Tore schließt, gehen die Brüder getrennte Wege! Pokerface Günter bleibt am Sonntag zu Hause, um viel und deftig zu essen. Problem dabei: Bei der Zubereitung seiner Mahlzeiten sitzt ihm ständig die Angst im Nacken, Spannendes im Fernsehen zu verpassen. Nesthäkchen Manni verbringt den Tag des Herren am liebsten mit seiner Schwester Bine, um ausgiebig Shoppen zu gehen. Auf die schwesterliche Beratung legt das Fashion-Victim dabei besonderen Wert. Womanizer Uwe macht sonntags ganz auf Familie mit seiner Karin, Sohn Tommy und Enkel Kevin. Er schwingt den Kochlöffel und verarbeitet haufenweise frisches Gemüse, um die Dosenravioli wett zu machen. Besonders überraschend verläuft jedoch Peters Sonntag. Der Ersatzteil-Spezialist arbeitet in der Lagerhalle alles ab, was er unter der Woche nicht geschafft hat.

Link: Komplette Folge zum Ansehen auf DMAX.de

Wiederholung: Sonntag, den 16.05.2010 um 19:15 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: