Heute um 20:15 Uhr auf DMAX: Der Ludolfs-Film „Dankeschön für Italien!“

29/12/2010

Heute Abend um 20.15 Uhr zeigt DMAX zum dritten Mal den Ludolfs-Film „Dankeschön für Italien!“. Bereits jetzt könnt ihr den Film auf der Homepage von DMAX online sehen.

Anbei nochmals der Trailer:

Advertisements

Heute um 20:15 Uhr auf DMAX: Die Ludolfs…feiern Weihnachten

22/12/2010

Es weihnachtet sehr auf dem Autoverwertungshof der Ludolfs: Wie jedes Jahr sind Peter, Günter, Uwe und Manni in großer Vorfreude auf das Fest der Liebe. Doch bevor Peter an Heiligabend seinen Brüdern die Weihnachtsgeschichte vorlesen kann, gibt es noch Einiges zu tun: Uwe und Manni schmücken die Hausfassade mit Sternen, Lichterketten und allem, was leuchtet und glänzt. Peter kommt in der Küche gehörig ins Schwitzen, als er nach Muttis Rezepten Hunderte von Plätzchen backt und seinen ganz speziellen Festbraten in die Röhre schiebt.


 


Auch dieses Jahr: Die Ludolfs…feiern Weihnachten

20/12/2010

Am 22.12.2010 um 20:15 Uhr bringt DMAX wieder die zweistündige Spezialfolge „Die Ludolfs…feiern Weihnachten“ von 2006:

Es weihnachtet sehr auf dem Autoverwertungshof der Ludolfs: Wie jedes Jahr sind Peter, Günter, Uwe und Manni in großer Vorfreude auf das Fest der Liebe. Doch bevor Peter an Heiligabend seinen Brüdern die Weihnachtsgeschichte vorlesen kann, gibt es noch Einiges zu tun: Uwe und Manni schmücken die Hausfassade mit Sternen, Lichterketten und allem, was leuchtet und glänzt. Peter kommt in der Küche gehörig ins Schwitzen, als er nach Muttis Rezepten Hunderte von Plätzchen backt und seinen ganz speziellen Festbraten in die Röhre schiebt.


Wiederholungen kommen am 25.12.10 um 8:25 Uhr und am 26.12.10 um 19:10 Uhr.
Online kann man die Folge übrigens jederzeit in der DMAX Videothek ansehen.

Und nicht vergessen:
Wie bereits berichtet kommt am 29.12.2010 um 20:15 Uhr auch wieder der Ludolfs-Film „Dankeschön für Italien!“ auf DMAX:

Eine Wiederholung kommt hier am 02.01.11 um 19:15 Uhr.
Auch den Film kann man sich jederzeit in der DMAX Videothek ansehen.

 


Keine neuen Folgen der Ludolfs auf DMAX

08/12/2010

Laut der Seite Meedia.de wird es auf DMAX wohl keine neuen Folgen der Ludolfs mehr geben. Wie die Seite berichtet soll der Geschäftführer der Discovery Networks Deutschland folgende Aussage gemacht haben:

„Wir gehen bei DMAX 2011 den nächsten Schritt. DMAX entwickelt sich weiter, wird erwachsener“ … “Wir wollen künftig nicht mehr der Sender sein, der nur für Formate wie die Ludolfs bekannt ist”.

MEEDIA schriebt folgendes zu der Aussage:

Der Männersender will sich also breiter aufstellen. Dafür er aber auch einige Formate fallen lassen. Darunter haben vor allem die Eigenproduktionen zu leiden. “Die Ludolfs – Vier Brüder auf dem Schrottplatz” wird künftig nicht mehr als Serie zu sehen. Obwohl jede Folge vergleichsweise Topquoten holt.

Ob die Aussage nur falsch verstanden wurde oder wirklich wahr ist, wird sich wohl in den nächsten Tagen zeigen.
Den aktuellen Status erfahrt ihr natürlich hier.


Heute um 20:15 Uhr auf DMAX: Die Ludolfs – Staffel 6 – Folge 75 – Super Cooper

08/12/2010

Die Legende aus Great Britain hat bei den Ludolfs schon immer für Gesprächstoff gesorgt. Spätestens seit der Neuauflage des Mini unter der Regie von BMW, schlagen zwei Herzen in der Brust von Sir Peter, Sir Manni und Sir Uwe. Auf der einen Seite die Liebe zum Original, auf der anderen Seite Bewunderung für die Reanimation des Klassikers. Die Brüder beschließen den großen Mini-Vergleichstest durchzuführen. Altmodern gegen neumodern, Nostalgie gegen neueste Technik. Selbstverständlich alles very british: Peter versucht sich an Roastbeef und Yorkshire Pudding, Manni und Uwe spielen Mini-Golf auf dem Gelände der Autoverwertung.

http://www.youtube.com/v/BRZXVuXlupM&hl=en&fs=1

Wiederholungen
Samstag, 11.12.2010 um 09:25 Uhr
Sonntag, 12.12.2010 um 19:15 Uhr


Heute um 20:15 Uhr auf DMAX: Die Ludolfs – Staffel 6 – Folge 74 – Die Ehre der Ludolfs

01/12/2010

Für Manni, Uwe und Peter ist klar: Sie habe da noch eine Rechnung offen, etwas „gerade zu rücken“. Bei Stefan Raabs „Stock-Car-Rennen“ haben alle drei nicht gut abgeschnitten. Jetzt wollen die Brüder sich selbst beweisen, dass sie es besser können. Aber wie? „Von echten Könnern lernen, heißt siegen lernen“, denkt sich Manni und absolviert zusammen mit Uwe ein Stockcartraining mit den Hobbyfahrern vom Stock Car Team Westerwald. Ob das etwas hilft wird sich allerdings erst in einem echten Rennen zeigen: Unter der Aufsicht von Oberschiedsrichter Peter treten Uwe und Manni gegeneinander an…

http://www.youtube.com/v/UxkJ1w_3Yd0&hl=en&fs=1

Wiederholungen
Samstag, 04.12.2010 um 09:25 Uhr
Sonntag, 05.12.2010 um 19:10 Uhr