Heute um 20:15 Uhr auf DMAX: Die Ludolfs – Staffel 4 – Folge 57 – Die spinnen, die Engländer

Wer rechts lenkt, sitzt an der Ampel näher an den vorbeilaufenden Fußgängerinnen. Womanizer Uwe Ludolf ist von den Vorzügen des schrottreifen Austin, den ein Kunde für wenig Geld auf dem Dernbacher Schrottplatz gelassen hat, total begeistert. Als Erklärung, warum man in England das Lenkrad auf der rechten Seite in die Autos montiert, taugt Uwes Theorie aber nicht. Denn auf der britischen Insel fährt man ja bekanntlich zudem auf der „falschen“ Seite. Wie dem auch sei, die Ludolfs testen ihre königlich-britische Errungenschaft umgehend auf Herz und Nieren und kommen zu folgenden Erkenntnissen: Der ungewohnte Seitenwechsel bietet zwar beim City-Cruisen kleine Vorteile, im Kreisverkehr wird’s aber brenzlig! Trotzdem kommen die kultigen Ersatzteil-Experten bei ihrem Rechtslenkertest im Linkslenkerland voll auf ihre Kosten.


Wiederholung
Samstag, 02.04.2011 um 09:15 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: