Die Ludolfs auch 2010 wieder bei der „TV total Stock Car Crash Challenge“

27/09/2010

Wie auch schon letztes Jahr, sind die beiden Ludolfs-Brüder Manni und Uwe auch dieses Jahr wieder beim TV total Stock Car Crash Challenge 2010 dabei.

Das ganze findet am Samstag, dem 09.10.2010 live ab 20:15 Uhr in der Veltins-Arena auf Schalke statt. Am Vorabend ist wie immer das Qualifying.

Letztes Jahr erreichte Manni ja den 3. Platz bei den Fahrzeugen bis 1500 ccm und Uwe sogar den 2. Platz bei den Fahrzeugen bis 1900 ccm.
Das ist wohl kaum noch zu topen, aber mal schauen 😉

Genauere Infos findet ihr bald hier auf Ludolfs.net und wie immer auch auf der TV total Homepage.

Wer die Siegerehrung letztes Jahr verpasst hat, kann sie sich hier nochmals ansehen:

Advertisements

Ludolf & Friends fahren bei der WOK WM einfach durch

20/03/2010

Da ihr gestern sicher zugesehen habt, muss ich eigentlich nicht mehr viel über die WOK WM 2010 schreiben.

Leider letzter Platz für Ludolf & Friends im Nokia/Congstar-Team, aber gute Laune bei Manni mit seinem Motto „Einfach Durchfahren“ 😉

Mannis ersten Lauf könnt ihr hier auf der TV total Homepage nochmals ansehen.

Hier die Ergebnisse vom 1er WOK:

Hier die Ergebnisse vom 4er WOK:


Folge 83 (90) – Im Land der Pommes Frites am 21.10.09

14/10/2009

Raus aus dem Schrott-Alltag und rein ins Abenteuer: In dieser Episode gehen die Ludolfs auf große Fahrt, um ihren Horizont gezielt zu erweitern. Beim geselligen Zusammensein in ihrem Ersatzteil-Imperium haben die Auto-Freaks nämlich festgestellt, dass sie noch nie in Großbritannien waren! Ein Zustand, der sich schnellstens ändern muss, schließlich handelt es sich um das Land des Rolls Royce und der Queen. Peter, Manni und Uwe machen also umgehend ihren alten Borgward startklar. Und sogar Günter überlegt, ob er die heiligen Schrotthallen ausnahmsweise verlassen sollte, um ihrer Majestät die Ehre zu erweisen. Die erste Tour-Etappe führt die Ludolfs nach Belgien. Dort entdecken die Brüder das Paradies für Oldtimerfreaks: einen verwunschenen Autofriedhof. Dann streiten die Ersatzteil-Freaks, ob man im Land der Pralinen und Pommes Frites Federvieh unter Naturschutz stellen oder doch einfach grillen sollte. Und schließlich macht Manni einen auf Supersportler und fordert seine Brüder zum Rennen im Strandsegler heraus.

Link: Komplette Folge zum Ansehen auf DMAX.de


Die Ludolfs räumen beim „TV total Stock Car Crash Challenge 2009″ ab

11/10/2009

Manni holte sich gestern den dritten Platz bei den Fahrzeugen bis 1500 ccm:

Manni Bronze

Uwe holte sich den zweiten Platz bei den Fahrzeugen bis 1900 ccm:

Uwe Silber

In der Teamwertung holten sie sich dank Manni (im Sudden Death) auch noch den zweiten Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

Hier noch ein Video der Siegerehrungen von Manni und Uwe:

Einen ausführlichen Bericht gibt es bei DerWesten.de.

Das komplette Rennen kann man sich bei ProSieben online nochmals ansehen.


Die Ludolfs beim Qualifying zur „TV total Stock Car Crash Challenge 2009“

09/10/2009

Heute um 22:52 Uhr sind Manni und Uwe auf ProSieben beim Qualifying zur „TV total Stock Car Crash Challenge 2009“ zu sehen:

Team Euromaster


Folge 81 (88) – Die Tapeten-Revolution am 07.10.09

05/10/2009

Im Hause Ludolf geht Großes vor sich: Die Ersatzteil-Freaks renovieren ihr Büro! Sogar das Herzstück der ludolfschen Innendeko, die 30 Jahre alte Blumenmustertapete, steht auf der Abschussliste. Doch als die Tapete endgültig abgekratzt werden soll, kommen den Brüdern größte Zweifel. Peter hat in Sachen Wanddekorationen recherchiert und mit Entsetzen festgestellt, dass zeitgenössische Tapeten mit den Modellen von damals absolut nicht mithalten können. Wird das Büro schon bald seine Seele verlieren?! Während die Schrott-Experten über verschiedenen Mustern brüten, tritt Frauenheld Uwe tief ins Fettnäpfchen: Als eine Kundin im LKW auf dem Autohof vorfährt, reißt er ein paar unflätige Witze über „Frauen am Steuer“ und ist in dem Fall an die völlig falsche Person geraten. Die Dame ist nämlich nicht nur gelernte Kfz-Mechanikerin, sondern außerdem Autocross-Pilotin – und fordert unverzügliche Genugtuung. Beim anschließenden Rennen geht es um alles: Uwes Ehre steht auf dem Spiel.

Link: Komplette Folge zum Ansehen auf DMAX.de